1. - 4. April 2020 // Nürnberg, Germany

Das war die Werkstätten:Messe 2019

Rückblick in Bildern & Zahlen

Zum 14. Mal stand Nürnberg ganz im Zeichen von Inklusion und beruflicher Teilhabe. 144 Aussteller präsentierten den rund 15.000 Besuchern sich und ihre Produkte sowie Dienstleistungen und machten einmal mehr deutlich, was sie täglich leisten. Abgerundet wurde die Messe von einem vielfältigen Rahmenprogramm. Werfen Sie einen Blick auf die Highlights der Werkstätten:Messe 2019 und seien Sie auch 2020 wieder dabei! Die nächste Werkstätten:Messe findet vom 1. bis 4. April 2020 im Messezentrum Nürnberg statt
Jetzt anmelden!

Daten & Fakten

Stimmen zur Werkstätten:Messe

Hansjörg Fischenbeck, Projektleiter von „lichter.meer“ bei Die Ostholsteiner

Hansjörg Fischenbeck, Projektleiter von „lichter.meer“ bei Die Ostholsteiner

„Auf der Werkstätten:Messe blickten wir dieses Jahr mit unserem Projekt „lichter.meer“ in leuchtende Augen eines breiten Publikums. Alle Erwartungen am Interesse an unseren neuen, handgefertigten Designleuchten und am dementsprechenden informativen Wissensaustausch wurden übertroffen. Wir finden hier die repräsentative, innovative wie auch integrative Leistungsschau der Werkstätten für behinderte Menschen vor, die zeigt, was wir können!“

Michael Schmaus, Geschäftsführer der LAG:WfbM im Saarland e.V.

Michael Schmaus, Geschäftsführer der LAG:WfbM im Saarland e.V.

„Auf unserem Gemeinschaftsstand Saarland präsentierten wir das spannende und vielfältige Angebot unseres Bundeslandes zur Teilhabe am Arbeitsleben. So können wir öffentlichkeitswirksam zeigen, welche Chancen hinsichtlich der Beruflichen Bildung existieren und wie intensive Netzwerkarbeit die Inklusion fördert. Wir sind sehr zufrieden mit unserer Teilnahme an der Werkstätten:Messe, da wir die öffentliche Wahrnehmung der Werkstätten für behinderte Menschen verbessern und unser Netzwerk vergrößern konnten.“

Andreas Kebbel, Geschäftsführer von Handke Industrietechnik Handels-GmbH

Andreas Kebbel, Geschäftsführer von Handke Industrietechnik Handels-GmbH

„Die Werkstätten:Messe ist für uns die perfekte Bühne, um zusammen mit Mitsubishi unseren intelligenten Handarbeitsplatz vorzustellen und interessierte Fachexperten im Innovations:Forum an diesem Projekt teilhaben zu lassen. Sie ist für uns der wichtigste Branchentreff für berufliche Teilhabe. Dabei zu sein bedeutet, neue und wichtige Kontakte zu knüpfen und natürlich auch Kooperationspartner zu gewinnen.“

Diana Stachowitz, Präsidentin, BVS Deutschland

Diana Stachowitz, Präsidentin, BVS Deutschland

„Sport hält Menschen mit und ohne Handicap gesund. Deshalb möchte der BVS Bayern in den Werkstätten für Menschen mit Behinderung immer mehr Sportangebote möglich machen. Wir sind dran und haben spannende Projekte. Ich freue mich, dass wir uns auf der Werkstätten:Messe präsentieren konnten. Unsere Beratung und unsere sportlichen Schnuppererlebnisse waren bei den Besuchern sehr gefragt und haben einmal mehr gezeigt: Sport überwindet alle Barrieren.“

Jetzt Aussteller der Werstätten:Messe 2020 werden!

Jetzt anmelden!