14. bis 17. April 2021 in Nürnberg, Germany
NürnbergMesse PartnershipBeyondBusiness

Wir sind weiterhin für Sie da und an Ihrer Seite. #WeCare #PartnershipBeyondBusiness

Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor ungekannte Herausforderungen – menschlich, gesundheitlich, gesellschaftlich und auch wirtschaftlich. Seien Sie sich sicher: Wir bei der NürnbergMesse haben ein offenes Ohr für Sie und Ihre Anliegen. Vom sicheren Besuch und Aufenthalt bis hin zum gelungenen und richtliniengemäßen Messeauftritt. Denn aktuell gilt umso mehr: Der partnerschaftliche Austausch liegt uns am Herzen!
Gerade in diesen Zeiten wollen wir Sie so verlässlich und kontinuierlich wie in der aktuellen Lage möglich informieren. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:
Ihr Kontakt
Sicher beherrschen momentan viele andere Prioritäten Ihren Alltag sowie den all unserer weiteren Partner und Kunden. Auch dafür wollen wir ein offenes Ohr haben und mit Ihnen im Austausch bleiben! Wir sehen, die menschlichen und wirtschaftlichen Herausforderungen sind immens. Wir bei der NürnbergMesse Werkstätten:Messe nach dem Bayerischen Schutz- und Hygienekonzept und bleiben für Sie erreichbar, informieren Sie so verlässlich und kontinuierlich wie in der aktuellen Lage möglich.
Das gilt für alle unsere Fachmessen und Kongresse - Ihre Branchentreffpunkte!
Statement von Leander Krummrich, Manager Werkstätten:Messe

„In Zeiten des Social Distancing verschwinden wir nicht einfach von der Bildfläche. Ganz im Gegenteil: Uns ist es wichtig, noch näher mit Ihnen, unseren Kunden, zusammenzurücken, Sie transparent zu informieren und die Situation gemeinsam zu meistern! Wir planen jetzt mit der Werkstätten:Messe 2021, unser aller Gesundheit und flexible Lösungen stehen dabei an erster Stelle.“

Leander Krummrich, Manager Werkstätten:Messe

Re-Start von Messen in Bayern

Re-Start

Ab dem 1. September 2020 dürfen wieder Messen in Bayern stattfinden. Dabei gelten Messen nicht als Großveranstaltungen und erhalten mit einem eigenen, konkreten Hygienekonzept grünes Licht. Das gibt uns eine echte Perspektive und Planungssicherheit für den Re-Start unseres Messeprogramms und die Durchführung der Werkstaetten:Messe.

Gleichzeitig behalten wir die Situation in den Märkten weltweit und in Europa genau im Blick und suchen den Austausch mit der Branche: Für Dialogplattformen, die der jetzigen Situation gerecht werden.

Messen bieten Marktchancen für unsere Wirtschaft. Und noch mehr: Nach Wochen des Lockdowns sehnen wir uns alle nach persönlichem Austausch; nach Orten, um gemeinsam Wissen zu teilen und neue Ideen zu entwickeln. Im Dialog mit Ihnen gestalten wir hierzu passgenaue Formate und Messeerlebnisse: flexibel, nutzwertig, sicher.

Unsere Schutzmaßnahmen für Sie

Oberste Priorität der NürnbergMesse ist, dass unsere Aussteller, Gastveranstalter, Partner und Besucher professionelle, erfolgreiche und gleichzeitig sichere Messen erleben. Das aktuelle Hygieneschutzkonzept zur Wiedereröffnung von Messen, Kongressen und Ausstellungen in Bayern dient uns als Grundlage, um alle gebotenen Maßnahmen mit größter Sorgfalt umzusetzen.

Wir schaffen damit auf unseren Messen eine Atmosphäre, in der Networking und Business wieder mit gutem Gefühl persönlich stattfinden können – von Mensch zu Mensch.

Informieren Sie sich zu unseren Maßnahmen für ein sicheres und angenehmes Messeerlebnis

Wenn Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, sind wir gerne für Sie da:

Team der Werkstätten:Messe

FAQ's

Die FAQ's dieser Seite werden immer wieder aktualisiert.

Unser herzlichster Dank...

...geht in diesen Tagen an alle Ärzte, Pflegekräfte, grundsätzlich alle Menschen, die jetzt für unsere Gesundheit, Sicherheit und im öffentlichen Dienst tätig sind, aber auch an die Menschen in Handel, Logistik und Gewerbe, die uns mit den Dingen des täglichen Lebens versorgen! Vielen herzlichen Dank auf diesem Wege für Ihre wertvolle Arbeit in unser aller Sinne!
An diejenigen, die an COVID-19 erkrankt sind, oder erkrankte Angehörige haben: wir wünschen Ihnen viel Kraft in dieser Zeit, alles Gute und rasche Genesung!