Wir möchten auf unserer Internetseite Dienste von Drittanbietern nutzen, die uns helfen, unsere Werbeangebote zu verbessern (Marketing), die Nutzungsweise unserer Internetseite auszuwerten (Performance) und die Internetseite an Ihre Vorlieben anzupassen (Funktional). Für den Einsatz dieser Dienste benötigen wir Ihre Einwilligung, welche jederzeit widerrufen werden kann. Informationen zu den Diensten und eine Widerspruchsmöglichkeit finden Sie unter „Benutzerdefiniert“. Weitergehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

19. - 22. Januar 2022 // Nürnberg, Germany

Werkstätten:Messe Newsroom

Grußwort zur Werkstätten:Messe 2022

Martin Berg, Vorstandsvorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen (BAG WfbM)
© Ben Knabe

Mit der Werkstätten:Messe 2021 im digitalen Format haben wir uns erfolgreich auf einen neuen Weg begeben. Dennoch freuen wir uns, im Januar 2022 auf ein persönliches Wiedersehen in Nürnberg auf Deutschlands größtem Bildungs- und Informationsforum im Bereich der Teilhabe am Arbeitsleben für Menschen mit Behinderungen. Das vergangene Jahr hat viele Entwicklungen und neue Konzepte hervorgebracht, die auf der Werkstätten:Messe 2022 gezeigt und weiterdiskutiert werden sollen. Unter dem Motto „Neue Wege gehen“ werden innovative Angebote und Produkte präsentiert, Fortbildungsmaßnahmen für Fachkräfte vorgestellt und spannende Projekte präsentiert, die Menschen mit Behinderungen Raum zur Entfaltung ihrer Möglichkeiten bieten. Dabei wird es auch hybride Angebote geben. Wir freuen uns, gemeinsam mit vielen interessierten Besuchern auf der Werkstätten:Messe 2022 neue Wege zu gehen und die Leistung der Werkstätten für behinderte Menschen weiterzuentwickeln.

Martin Berg, Vorstandsvorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen (BAG WfbM)

top