Wir möchten auf unserer Internetseite Dienste von Drittanbietern nutzen, die uns helfen, unsere Werbeangebote zu verbessern (Marketing), die Nutzungsweise unserer Internetseite auszuwerten (Performance) und die Internetseite an Ihre Vorlieben anzupassen (Funktional). Für den Einsatz dieser Dienste benötigen wir Ihre Einwilligung, welche jederzeit widerrufen werden kann. Informationen zu den Diensten und eine Widerspruchsmöglichkeit finden Sie unter „Benutzerdefiniert“. Weitergehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Fachmesse für berufliche Teilhabe & Leistungsschau der Werkstätten für behinderte Menschen

14. - 17. April 2021 // Nürnberg, Germany

Rahmenprogramm 2020

Zurück zur Tagesansicht
Standaktionen

Wie Mitarbeiter gewinnen und binden? Personalarbeit erfolgreich gestalten und Attraktivität als Arbeitgeber steigern! Vortragssprache Deutsch

Der Fachkräftemangel, der sich durch alle Bereiche der Sozialbranche zieht, stellt auch die Werkstätten für behinderte Menschen zunehmend vor eine große Herausforderung: Wie kann es gelingen, attraktiv für bestehende und potenzielle Mitarbeitende zu sein?
Um dies zu erreichen, bedarf es einer innovativen Personalarbeit, die die Entwicklung einer mitarbeiterorientierten und vertrauensbasierten Arbeitsplatzkultur unterstützt.

Relevante Kriterien einer solche Arbeitsplatzkultur beschreibt das Great Place to Work Modell, das vor über 20 Jahren auf Basis von tatsächlichen Rückmeldungen von Mitarbeitenden erarbeitet wurde. Hierbei steht die Wahrnehmung und Gestaltung der verschiedenen internen Beziehungsebenen im Mittelpunkt: zum einen eine von Vertrauen geprägte Beziehung zwischen Führungskräften und Mitarbeitenden, sowie das Teamgefühl der Mitarbeitenden untereinander, ergänzt durch die Qualität der Identifikation mit der eigenen Tätigkeit und dem Arbeitgeber. 

Eine verlässliche Standortbestimmung zu diesen zentralen Aspekten kann beispielsweise im Rahmen einer Mitarbeiterbefragung erhoben werden. Somit lassen sich relevante und konkret veränderbare Handlungsfelder ausfindig machen. Dies ist jedoch nur der erste Schritt… Nachhaltige Verbesserungen lassen sich nur erreichen, wenn anhand eines konsequenten und strukturierten Prozesses an den Ergebnissen gearbeitet wird. Hierzu erhalten Sie konkrete und wertvolle Hinweise. 

Wie können nun konkret attraktive Arbeitsbedingungen für die Mitarbeitenden geschaffen werden, gerade in Anbetracht von eng begrenzten finanziellen Möglichkeiten für Personalmaßnahmen im Sozialsektor? Oft können hier schon kleine und kostengünstige, aber wertschätzend gestaltete Maßnahmen einen großen Unterschied machen. Gerne lassen wir Sie an kreativen Lösungsideen unserer ausgezeichneten Arbeitgeber teilhaben. 

--- Datum: 02.04.2020 Uhrzeit: 10:30 - 11:30 Uhr Ort: Great Place to Work - Stand 438

Hauptsprecher

 Petra Tönnesen

Petra Tönnesen

Kundenberaterin Gesundheit und Soziales / Great Place to Work®...

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.