Wir möchten auf unserer Internetseite Dienste von Drittanbietern nutzen, die uns helfen, unsere Werbeangebote zu verbessern (Marketing), die Nutzungsweise unserer Internetseite auszuwerten (Performance) und die Internetseite an Ihre Vorlieben anzupassen (Funktional). Für den Einsatz dieser Dienste benötigen wir Ihre Einwilligung, welche jederzeit widerrufen werden kann. Informationen zu den Diensten und eine Widerspruchsmöglichkeit finden Sie unter „Benutzerdefiniert“. Weitergehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Fachmesse für berufliche Teilhabe & Leistungsschau der Werkstätten für behinderte Menschen

14. - 17. April 2021 // Nürnberg, Germany

Rahmenprogramm 2020

Zurück zur Tagesansicht
Standaktionen

Unterstützung manueller Tätigkeiten durch intelligente Assistenzsysteme Vortragssprache Deutsch

Trotz zunehmender Automatisierung und Trends wie "Industrie 4.0" haben manuelle Tätigkeiten aus gutem Grund einen zentralen Stellenwert in der Produktion. Manuelle Tätigkeiten sind leichter und mit weniger Aufwand änderbar, die Fingerfertigkeit eines Menschen ist aktuell nur mit einem sehr hohen Aufwand durch die Maschine imitierbar. Im Gegenzug sind Qualitätsprobleme oft schwieriger einzugrenzen und haben eine breitere Streuung.
Das Mittel der Wahl zur Vermittlung der Inhalte der manuellen Tätigkeit ist eine analoge oder digitale Arbeitsanweisung. In Werkstätten für Menschen mit Behinderungen müssen diese Arbeitsanweisungen oft individuell auf den Werker zugeschnitten werden, angepasst an dessen  Fähigkeiten und Einschränkungen.
Intelligente Assistenzsysteme können den Werker dabei unterstützen, seine Arbeit durchzuführen, indem sie ihm Informationen und Hinweise zum aktuellen Arbeitsschritt geben. Diese Informationen können an Faktoren wie sensorische oder kognitive Einschränkungen angepasst werden. Gerade diese Anpassungen können sich jedoch sehr aufwendig gestalten, insbesondere, da sie für jeden Werker einzeln durchgeführt werden müssen.
Um die Einrichtung von Assistenzsystemen effizient und mit geringen technischen Hürden zu ermöglichen, hat die MiniTec Smart Solutions GmbH ein Software-Werkzeug entwickelt, das die Beschreibung von Arbeitsabläufen ohne Programmierkenntnisse ermöglicht. Das Bedienkonzept des Werkzeugs lehnt sich an verbreitete Office-Anwendungen an und erleichtert so den Einstieg und die Bedienung.

--- Datum: 01.04.2020 Uhrzeit: 10:00 - 15:00 Uhr Ort: MiniTec - Stand 303

Hauptsprecher

man

Dr. Marius Orfgen

MiniTec GmbH & Co. KG

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.