Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

Fachmesse für berufliche Teilhabe & Leistungsschau der Werkstätten für behinderte Menschen

1. - 4. April 2020 // Nürnberg, Germany

Rahmenprogramm 2020

Zurück zur Tagesansicht
Standaktionen

Informationen zur Betreuung & Vorsorge

Die Mitarbeiter des Betreuungsvereins betreuen Menschen, die nicht mehr in der Lage sind, ihre Angelegenheiten selbst zu besorgen. Die Betreuer sollen die Betroffenen partnerschaftlich unterstützen und, wenn nötig, sie gesetzlich vertreten. Unsere Arbeit beschränkt sich nicht nur auf Menschen mit Behinderung. Wir betreuen auch andere Personenkreise wie z.B. psychisch kranke und altersgebrechliche Menschen. Der Schwerpunkt unserer
Arbeit liegt bei Personen mit besonderen (kumulierenden) Schwierigkeiten, für die Einzelpersonen (Familienangehörige, ehrenamtliche Betreuer etc.) nicht zur
Verfügung stehen oder nicht in der Lage sind, die an Zeit und Kraft aufwendige persönliche Beratung und Hilfe zu übernehmen und durchzuhalten. Ziel unserer
Bemühungen ist eine individuelle und persönliche Betreuung nach den speziellen Bedürfnissen und unter Berücksichtigung der eigenen Fähigkeiten, die jeder
Betreute mit sich bringt. Sie sollen nicht verwaltet werden, sondern im Vordergrund soll der persönliche Kontakt stehen. Diesem Anspruch versuchen wir als Betreuer
in unserer Abteilung gerecht zu werden.
Mögliche Aufgabenkreise: Gesundheitssorge, Aufenthaltsbestimmung, Vermögenssorge, Vertretung bei Ämtern und Behörden. Wir arbeiten zusammen
mit: dem Betreuungsgericht und der Betreuungsbehörde, den Verwandten und Angehörigen, anderen Betreuungsvereinen, Ärzten und Heimen, Behörden.
Folgende Hilfen bieten wir an: Information zur gesetzlichen Betreuung, Beratung und Unterstützung von ehrenamtlichen gesetzlichen Betreuern, Information zur
Betreuungsverfügung, Patientenverfügung und Vollmacht.

--- Datum: 03.04.2020 Uhrzeit: 10:00 - 16:00 Uhr Ort: WerkStadt Lebenshilfe Nürnberg - Halle 12, Stand 121

Hauptsprecher

man

Peter Czesnick

Leitung, Diplom-Sozialarbeiter / WerkStadt Lebenshilfe Nürnberg

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.