Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

Fachmesse für berufliche Teilhabe & Leistungsschau der Werkstätten für behinderte Menschen

1. - 4. April 2020 // Nürnberg, Germany

Rahmenprogramm 2019

Sozialpolitische Veranstaltung

Sozialpolitische Veranstaltung

Kontakt

Philipp Hirth

BAG WfbM e. V.

0 30 - 9 44 13 30 13

Anfrage senden

Die Sozialpolitische Veranstaltung 2019 findet am Donnerstag, den 28. März 2019 von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr in Saal Paris statt. „Werkstatt im Wandel im Lichte der UN-BRK und der 2. Staatenberichtsprüfung“ – so lautet der Titel der Gesprächsrunde.

Am 26. März 2019 jährt sich das Inkrafttreten der UN-BRK in Deutschland zum 10. Mal. Als Ergebnis des 1. Staatenberichts zur Umsetzung der UN-BRK wurden Werkstätten 2015 generell in Frage gestellt. Die Auftaktfragen der bevorstehenden 2. Staatenberichtsprüfung fokussieren sich dagegen vor allem auf die Zahl der Übergänge auf den allgemeinen Arbeitsmarkt. Gegenstand der aktuellen Diskussion ist die Frage nach der Weiterentwicklung der Werkstattleistung, so dass sie den Ansprüchen von Menschen mit Behinderungen und den Anforderungen der UN-BRK noch besser gerecht wird. Die sozialpolitische Veranstaltung stellt u. a. folgende Aspekte in den Fokus: Ist die Frage nach der Anzahl der Übergänge überhaupt geeignet, um die Qualität der Werkstattleistung zu messen? Welche Aufgabe haben Werkstätten? In welchem Spannungsfeld befinden sie sich? Inwieweit tragen Werkstätten zur Umsetzung der UN-BRK bei? Wie können sie sich noch mehr in die Region öffnen und ihre Beschäftigten in unterschiedlichen arbeitsweltlichen Kontexten – auch außerhalb der Werkstatt – unterstützen?

Diskussionsteilnehmer sind:

  • Jürgen Dusel, Beauftragter der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen
  • Corinna Rüffer, behindertenpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen
  • Dr. h.c. Peter Masuch, Präsident des Bundessozialgerichts a. D.
  • Hinrich Nannen, Vorstandsmitglied Werkstatträte Deutschland
  • Dr. Jochen Walter, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der BAG WfbM

Moderation:

  • Lothar Guckeisen
top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.