Wir möchten auf unserer Internetseite Dienste von Drittanbietern nutzen, die uns helfen, unsere Werbeangebote zu verbessern (Marketing), die Nutzungsweise unserer Internetseite auszuwerten (Performance) und die Internetseite an Ihre Vorlieben anzupassen (Funktional). Für den Einsatz dieser Dienste benötigen wir Ihre Einwilligung, welche jederzeit widerrufen werden kann. Informationen zu den Diensten und eine Widerspruchsmöglichkeit finden Sie unter „Benutzerdefiniert“. Weitergehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Fachmesse für berufliche Teilhabe & Leistungsschau der Werkstätten für behinderte Menschen

14. - 17. April 2021 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte Werkstätten:Messe 2021
Bild vergrößern LOGO_CAP Markt für Lebensmittel

CAP Markt für Lebensmittel

LOGO_CAP Markt für Lebensmittel

CAP Markt für Lebensmittel

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller- und Produktdatenbank, des Rahmenprogramms sowie des TicketShops.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Unser CAP-Markt ist auf den ersten Blick ein Supermarkt wie jeder andere. Dabei ist der Name «CAP … der Lebensmittelpunkt» Programm: Zwei Drittel der Beschäftigten leben mit einem «Handicap». Im CAP-Markt sortieren sie Artikel in die Regale, verkaufen Backwaren, erstellen ein umfangreiches Angebot für den Salattresen oder bedienen die Kassen. Damit qualifizieren wir die Beschäftigten im Berufsfeld Lebensmitteleinzelhandel. Schülerinnen und Schüler mit Handicap bekommen im CAP-Markt die Möglichkeit von schulbegleitenden Betriebspraktika. Unterstützt werden sie durch Fachpersonal.

Seit 2003 haben wir Erfahrung im Betrieb von Lebensmittelmärkten. Im Oktober 2007 wurde der CAP-Markt in der AlsterCity – einem der wichtigsten Bürokomplexe Hamburgs mit knapp 4.500 Angestellten – eröffnet. Rund 30 Beschäftigte bieten auf rund 1.200 Quadratmetern Verkaufsfläche mehr als 16.000 Artikel an. Ergänzt wird das Angebot durch einen Heim- und Bürolieferservice, begleitetes Einkaufen und vieles mehr.

Bundesweit gibt es zurzeit etwa 100 CAP-Supermärkte. Sie funktionieren nach dem Franchise-Prinzip. Vor Ort betreibt immer eine soziale Einrichtung als Franchise-Nehmer den Markt. Je nach Größe haben die Filialen zwischen 7.000 und 15.000 Artikel.

Die Idee für die CAP-Märkte kommt aus Baden-Württemberg und wurde dort vor allem in ländlichen Gebieten erfolgreich umgesetzt. Anfangs war deshalb unklar, ob sich das Modell auch auf eine Millionenstadt übertragen lässt.

Sie haben sich entschlossen, die Werkstätten:Messe zu besuchen? Tickets erhalten Sie im TicketShop



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.