Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

Fachmesse für berufliche Teilhabe & Leistungsschau der Werkstätten für behinderte Menschen

1. - 4. April 2020 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte Werkstätten:Messe 2019

ROBOSHIELD

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller- und Produktdatenbank, des Rahmenprogramms sowie des TicketShops.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Motivation
Die Anforderungen an moderne Produktionsanlagen im Zuge der Digitalisierung und Industrie 4.0 steigen stetig. Von zentraler Bedeutung ist dabei die Sicherheit der Anlage, die sich in die drei überschneidenden Bereiche Safety, Security und Privacy aufteilen lässt. Es ist von entscheidender Wichtigkeit, dass die Komponenten der Anlage, wie zum Beispiel Roboter, niemanden verletzen (Safety). Weiter muss die Anlage von Angriffen von externen oder internen Angriffen geschützt werden (Security). Bei der steigenden Menge an Daten, die in der Produktion verarbeitet werden, spielt auch der Datenschutz der Mitarbeiter eine wichtige Rolle (Privacy). Unter der Leitung des Fraunhofer-Institut für Anthropomatik und Robotik des KIT (IAR) arbeiten Forscher des Fraunhofer-Institut für Produktionsleichttechnik und Automatisierung (IPA) und Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung (IOSB) an dieser spannenden Herausforderung.

Aufgaben von IAD
Die Abteilung IAD bearbeitet in ROBOSHIELD verschiedene Fragestellungen rund um das Thema Datenschutz und Datensicherheit. Für die sichere Kooperation zwischen Robotern und Menschen muss multisensoriell sichergestellt werden, dass sich zu keinem Zeitpunkt Menschen im Arbeitsbereich von Robotern befinden. Diese Datenerfassung muss auf ihre Auswirkungen auf den Datenschutz der Werker untersucht und solche Risiken reduziert werden.

Sie haben sich entschlossen, die Werkstätten:Messe zu besuchen? Tickets erhalten Sie im TicketShop



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.