Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

Leistungsschau der Werkstätten für behinderte Menschen & Fachmesse für berufliche Teilhabe

27. - 30. März 2019 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte Werkstätten:Messe 2019

gdw süd

Haußmannstraße 200

70188 Stuttgart

Baden-Württemberg

Deutschland

Telefon: +49(0)711.490467-10

Fax: +49(0)711.490467-99

Kontakt- /Terminanfrage Kontakt- /Terminanfrage

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller- und Produktdatenbank, des Rahmenprogramms sowie des TicketShops.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Halle

Produkte von gdw süd (5)

GASTRONOMIE & LEBENSMITTEL

LOGO_GASTRONOMIE & LEBENSMITTEL

GRÜNANLAGENPFLEGE

LOGO_GRÜNANLAGENPFLEGE

HOLZ

LOGO_HOLZ

MONTAGE

LOGO_MONTAGE

TEXTIL & LEDER

LOGO_TEXTIL & LEDER

Gemeinsam erfolgreicher am Markt

Die gdw süd

Die gdw süd ist eine Genossenschaft anerkannter Einrichtungen der Behindertenarbeit mit 26.000 Mitarbeitern an rund 180 Werkstatt-Standorten
in Baden-Württemberg, Bayern, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt und im Saarland.

Wir haben den Status eines Zusammenschlusses anerkannter Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM), so dass auch bei uns die Anrechenbarkeit der Schwerbehinderten-Ausgleichsabgabe zum Tragen kommt.

Ziel und Zweck der gdw süd ist die langfristige und zukunftsorientierte Sicherung von Arbeitsplätzen für Menschen mit Behinderung.

Hierbei konzentrieren wir uns derzeit auf folgende Geschäftsfelder:

CONSUMER - am Endverbraucher orientierte Kooperationsprojekte

In diesem Geschäftsfeld werden Kooperations-/Franchiseprojekte entwickelt und bundesweit realisiert, welche Sozialunternehmen in die Lage versetzen, Arbeitsplätze, direkt eingebettet in das gesellschaftliche Umfeld, zu schaffen und dauerhaft zu erhalten.

Bisher bestehende Projekte sind:

  • CAP ...der Lebensmittelpunkt teilweise mit
  • CAP puccino ...der Backshop mit Café und Bistro
  • CAP kompakt ...der Nahversorger für kleine Ortschaften
  • ID ...Ihr Drogeriemarkt
  • Nimm Ess Mit ...das etwas andere Snackkonzept

BUSINESS - gebündelte Leistungen für Unternehmen

Das Geschäftsfeld für Unternehmen, die einen kompetenten Lieferanten für unterschiedlichste Aufgaben suchen. Mit uns haben Unternehmen, ohne langwierige Suche, Zugriff auf die gesamte Leistungsfähigkeit und Leistungsvielfalt der Sozialunternehmen.

Mit fundierten Kenntnissen über die einzelnen Sozialunternehmen in punkto technische Möglichkeiten, Fertigungskompetenzen, Kapazitäten, Qualitätsstandards und Logistik finden wir die am besten geeigneten Sozialunternehmen und sind somit die qualifizierte Nahtstelle zu den
Sozialunternehmen der Behindertenarbeit in Deutschland.

Durch die Vernetzung und Koordination der vielfältigen Expertisen unterschiedlicher Sozialunternehmen bilden wir ein ein "virtuelles Unternehmen" ab, welches optimal auf die jeweiligen Anforderungen des Kunden zugeschnitten ist - und dies mit nur einem Ansprechpartner für den Kunden.

SERVICE - Leistungen und Angebote für Sozialunternehmen

Ein wichtiger Teil unserer Arbeit ist die Unterstützung der Sozialunternehmen. Dadurch werden diese in die Lage versetzt, besser auf geänderte Rahmenbedingungen reagieren zu können, sich neue Geschäftsfelder zu erschließen oder vorhandene Ressourcen effektiver zu nutzen. Dies erreichen wir durch:

  • breit gefächertes Fortbildungs- und Fachtagungsprogramm
  • Beschaffungskooperation zum günstigeren Einkauf durch attraktive
    Rahmenverträge
  • Beratung zu vielfältigen Themenbereichen mit dem Ziel der besseren
    Positionierung der Werkstätten für behinderte Menschen

Kooperationsprojekte, wie "ACheck" und "docukill"

Video zum Unternehmen

 Video abspielen 

gdw süd bietet Ihnen Produkte aus diesen Produktgruppen:

Sie haben sich entschlossen, die Werkstätten:Messe zu besuchen? Tickets erhalten Sie im TicketShop



Mitaussteller

Bei Klick auf einen Aussteller, rufen Sie dessen Profil mit mehr Informationen auf.

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.