Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

Leistungsschau der Werkstätten für behinderte Menschen & Fachmesse für berufliche Teilhabe

27. - 30. März 2019 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte Werkstätten:Messe 2018
Produkt vergrößern LOGO_Das Tri.A.S.-Programm: Umgang mit herausforderndem Verhalten in der Werkstatt

Das Tri.A.S.-Programm: Umgang mit herausforderndem Verhalten in der Werkstatt

LOGO_Das Tri.A.S.-Programm: Umgang mit herausforderndem Verhalten in der Werkstatt

Das Tri.A.S.-Programm: Umgang mit herausforderndem Verhalten in der Werkstatt

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller- und Produktdatenbank, des Rahmenprogramms sowie des TicketShops.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Provokationen, Angriffe gegen Personen, Sachbeschädigungen usw. richten oft über die aktuelle Krise hinaus erheblichen Schaden an. Sind diese Personen mit herausforderndem Verhalten überhaupt werkstattfähig - und wie kann mit ihnen angemessen umgehen?

Das Tri.A.S. -Programm bietet nicht nur sichernde und deeskalierende Maßnahmen für die akute Krise an, sondern auch ein pädagogisches Gesamtbehandlungskonzept, das auf das Individuum zugeschnitten ist und in den Werkstattalltag passt. Dieser pädagogische Handlungsrahmen - auf wissenschaftlichen Therapieverfahren und 35 jährige Berufspraxis begründet - ermöglicht dem Betreuungspersonal, die Problemverhaltensweisen und entsprechenden Belastungen im Alltag einer WfbM souverän und nachhaltig abzubauen. Damit werden den Menschen mit Behinderung und herausfordernden Verhaltensweisen neue Chancen der Integration und gegebenenfalls auch Inklusion eröffnet.

Wir stellen das Tri.A.S-Programm auf der Werkstätten:Messe auch in einem Vortrag vor:

19.04.2018

13:15 Uhr - 14:15 Uhr

Raum Zürich, NCC West

Sie haben sich entschlossen, die Werkstätten:Messe zu besuchen? Tickets erhalten Sie im TicketShop



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.