Leistungsschau der Werkstätten für behinderte Menschen & Fachmesse für berufliche Teilhabe

18. April - 21. April 2018 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte Werkstätten:Messe 2018
Produkt vergrößern LOGO_Werkstätten für behinderte Menschen

Werkstätten für behinderte Menschen

LOGO_Werkstätten für behinderte Menschen

Werkstätten für behinderte Menschen

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller-Plattform.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Sinnvolle Arbeit ist lebenswichtig

Anerkennung, Bestätigung, Gestaltungsfreiheit: Diese Erfolgserlebnisse können behinderte Menschen auf dem „normalen“ Arbeitsmarkt kaum erfahren. Deshalb bekommen behinderte Mitarbeiter in den Werkstätten eine individuelle Ausbildung, mit der sie beruflich in den Arbeitprozess integriert werden können.

Die Werkstätten bieten behinderten Menschen einen Arbeitsplatz, der ihren Fähigkeiten und Begabungen entspricht.

Die für die Durchführung der Aufträge verantwortlichen Mitarbeiter sind Menschen mit einer beruflichen Qualifikation entsprechend Ihrer Aufgabenstellung; Ingenieure, Techniker, Meister oder Facharbeiter. Sie durchlaufen außerdem eine Zusatzausbildung zur „Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung in Werkstätten für behinderte Menschen (FAB)“.

Mit Hilfe dieser Fachkräfte erarbeiten sich die behinderten Mitarbeiter ein Mehr an Selbstwertgefühl: sie führen die gleichen Tätigkeiten wie in jedem anderen Betrieb aus und können mit Recht stolz darauf sein.

Der Lohnanteil aus den Aufträgen dient der Entlohnung der behinderten Mitarbeiter.

Mit Ihrem Auftrag tragen Sie als Kunde unmittelbar zur Steigerung des Behindertenlohnes bei. Das Geldverdienen ist wesentlicher Bestandteil von Anerkennung, nicht nur bei behinderten Menschen.

Der Gesetzgeber fördert diesen Beitrag zur Anerkennung von Behindertenarbeit.

Erfahren Sie mehr über die Ihnen entstehenden Vorteile

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.