Leistungsschau der Werkstätten für behinderte Menschen & Fachmesse für berufliche Teilhabe

18. April - 21. April 2018 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte Werkstätten:Messe 2017

Wohnen

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Wer bei den Mürwikern wohnt, ist mittendrin im Leben. Unsere Wohnheime, Wohngemeinschaften und die Wohnungen des ambulant betreuten Wohnes sind in die jeweiligen Wohngebiete integriert: in Niebüll und Umgebung, in Flensburg und Umgebung, in Munkbrarup und auf unserem Bauernhof in Dollerup.

Die Größe unserer Einrichtungen reicht von der kleinsten Wohngemeinschaft mit acht Zimmern bis zum Wohnheim mit 38 Zimmern. Alle Einrichtungen haben Einzelzimmer und verfügen über Gemeinschaftsräume, hauswirtschaftliche Versorgung und Gärten. Einige Einrichtungen bieten hausintern Trainingswohnungen, in denen Selbstversorgung möglich ist. 

Wohnen bei den Mürwikern ist ambulant, teilstationär oder stationär möglich.
Stationäres Wohnen ist die Wohnform mit dem größten Unterstützungsbedarf und viel Assistenz bei der Bewältigung des Alltages. Bewohner im teilstationären Wohnen haben eine eigene Wohnung. Der Unterstützungbedarf und die Assistenz ist hier geringer als im stationären Wohnen. In beiden Wohnformen ist es selbstverständlich, dass auch Paare zusammenleben können.

Den Wunsch oder die Aufgabe, unabhängig von Eltern und soweit wie möglich frei von Assistenz in der eigenen Wohnung selbständig zu leben, erfüllt das ambulant betreute Wohnen. Hier gibt es keine Nachtwache. In Flensburg und Niebüll ist jeweils ein Büro eingerichtet, das einerseits als Anlaufstelle dient und dessen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter andererseits die Menschen mit Behinderung in ihren Wohnungen begleiten.

In unserem Wohnheim Brombeerhof in Munkbrarup wohnen Menschen mit schweren Mehrfachbehinderungen. Mit drei kleinen Wohngruppen bietet die Einrichtung ein übersichtliches Umfeld. Die Bewohner besuchen tagsüber die Werkstätten mit individuell auf sie zugeschnittenen Förder- und Arbeitsangeboten.

Unter dem Motto Arbeiten und Wohnen auf dem Bauernhof führen wir in Dollerup einen landwirtschaftlichen Betrieb.

Arbeiten

LOGO_Arbeiten

Berufliche Bildung

LOGO_Berufliche Bildung
top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.