Leistungsschau der Werkstätten für behinderte Menschen & Fachmesse für berufliche Teilhabe

18. April - 21. April 2018 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte Werkstätten:Messe 2017
Produkt vergrößern LOGO_Behindertenhilfe

Behindertenhilfe

LOGO_Behindertenhilfe

Behindertenhilfe

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller-Plattform.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Wir schaffen Lebensräume und gestalten Arbeitsplätze!

Mit unseren vielfältigen Arbeits- und Wohn- sowie Bildungs- und Freizeitangeboten sind wir einer der größten sozialen Dienstleister im nördlichen Rheinland-Pfalz.

Unsere Caritas Werkstätten in Cochem, Mayen, Polch, Sinzig und Ulmen sowie unser Integrationsbetrieb in Ulmen ermöglichen Menschen mit geistiger, körperlicher und psychischer Behinderung eine Teilhabe am Arbeitsleben und bieten sichere und bedarfsgerechte Arbeitsplätze.

Auch unsere Angebote im Bereich Wohnen sind auf den Hilfebedarf und die Bedürfnisse des Einzelnen abgestimmt. So leben Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit hohem Betreuungsaufwand in Wohnangeboten des Caritas Zentrums in Mayen, Polch und Mendig sowie in Maria Grünewald in Wittlich. Erwachsene mit geringem Betreuungsaufwand leben außerhalb der Einrichtungen in gemeindeintegrierten Häusern oder in Angeboten des Betreuten Wohnens und werden dort im selbstständigen Wohnen unterstützt.

Ein Ort zum Lernen für Schüler mit Förderbedarf ist die Maria-Grünewald-Schule in Wittlich. In der staatlich anerkannten Privatschule mit den Förderschwerpunkten ganzheitliche und motorische Entwicklung werden Kinder und Jugendliche unterrichtet, die im Wohnbereich in Maria Grünewald leben oder aus der näheren Umgebung kommen.

Lern- und Lebensräume sind auch unsere Tagesförderstätten in Mendig, Sinzig und Wittlich sowie die Fördergruppen unserer Caritas Werkstätten in Mayen, Cochem, Polch, Sinzig und Ulmen. Menschen mit schwerer und mehrfacher Behinderung, die nicht am Arbeitsleben teilhaben können, werden hier gefördert, begleitet und betreut.

Unsere Ambulanten Dienste in den Landkreisen Ahrweiler, Bernkastel-Wittlich, Cochem-Zell und Mayen-Koblenz begleiten, beraten und betreuen Menschen mit Behinderung und deren Angehörige.

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.