Leistungsschau der Werkstätten für behinderte Menschen & Fachmesse für berufliche Teilhabe

18. April - 21. April 2018 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte Werkstätten:Messe 2017

Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen e. V. (BAG WfbM)

Sonnemannstraße 5

60314 Frankfurt am Main

Hessen

Deutschland

Telefon: +49(0)69.943394-0

Fax: +49(0)69.943394-25

Kontakt- /Terminanfrage Kontakt- /Terminanfrage

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Halle

Produkte von Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen e. V. (BAG WfbM) (4)

BAG WfbM stellt Musterbildungsrahmenpläne vor

LOGO_BAG WfbM stellt Musterbildungsrahmenpläne vor

Novellierung der gFAB-Fortbildungsverordnung

LOGO_Novellierung der gFAB-Fortbildungsverordnung

Panorama - Neue Ideen für Menschen mit Behinderung gesucht: Wettbewerb gestartet

LOGO_Panorama - Neue Ideen für Menschen mit Behinderung gesucht: Wettbewerb gestartet

Perspektiven 2014

LOGO_Perspektiven 2014

Die BAG WfbM

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen (BAG WfbM) ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein. Sie wurde am 18. Juni 1975 in Bonn als bundesweite Interessenvertretung der Werkstätten gegründet. Ihr Sitz ist seit 1985 in Frankfurt am Main. Die Mitglieder der BAG WfbM sind Träger von Eingliederungseinrichtungen, insbesondere von Werkstätten, Förderstätten und Integrationsunternehmen. Zur Mitgliedschaft in der BAG WfbM ist keine amtliche Anerkennung erforderlich.

Die BAG WfbM ist der freiwillige und selbstlose bundesweite Zusammenschluss der Träger aller Einrichtungen, die den Menschen die Teilhabe an Arbeit und Gesellschaft ermöglichen, welche sich ihr Leben aufgrund ihrer Behinderung nicht, noch nicht oder noch nicht wieder durch Erwerbsarbeit auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt sichern können. Der Verband dient seinen Mitgliedern als Berater und Interessenvertretung in allen fachlichen und politischen Angelegenheiten.

Derzeit sind mehr als 300.000 Erwachsene mit Behinderungen in den Mitgliedswerkstätten der BAG WfbM beschäftigt, knapp 31.000 zu ihrer Beruflichen Bildung im Berufsbildungsbereich und zirka 260.000 zu ihrer Arbeits- und Berufsförderung im sogenannten Arbeitsbereich. Dabei sind etwa 16.000 so schwer behindert, dass sie einer besonderen Betreuung, Förderung und Pflege bedürfen.

Zahlen und Fakten über die BAG WfbM:
682                  Hauptwerkstätten
2.705               Betriebsstätten
93 %               Organisationsgrad
306.579           Werkstattbeschäftigte, davon
30.830             im Berufsbildungsbereich
259.489           im Arbeitsbereich
16.260             im nicht sozialversicherten Förderbereich

Die BAG WfbM ist Ideeller Träger der Werkstätten:Messe in Nürnberg.

Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen e. V. (BAG WfbM) bietet Ihnen Produkte aus diesen Produktgruppen:

Mitaussteller

Bei Klick auf einen Aussteller, rufen Sie dessen Profil mit mehr Informationen auf.

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.